Aktuelle Woche

Tenet

John David Washington ist der Protagonist in Christopher Nolans neuem Sci-Fi-Action-Spektakel TENET. Um die gesamte Welt vor dem Untergang zu bewahren, steht dem Protagonisten nur ein einziges Wort zur Verfügung: TENET. Seine Mission führt ihn in eine zwielichtige Welt der internationalen Spionage, in der die Gesetze der Zeit nicht zu gelten scheinen. Zeitreisen? Nein. Inversion.

Dauer: 150 min, Sprache: D, Deutsch, FSK: ab 12
<

Heute

19:45

Do

24.09.

Fr

25.09.

Sa

26.09.

So

27.09.

Mo

28.09.

Di

29.09.

Mi

30.09.

Do

01.10.

Fr

02.10.

Sa

03.10.

So

04.10.

>

After Truth

Wie wird es weitergehen mit Tessa und Hardin? Seit sie die Wahrheit über ihn erfahren hat, fühlt sich Tessa (Josephine Langford) verraten und steht ganz alleine da. Ist er wirklich der tiefgründige, nachdenkliche Typ, in den sie sich verliebt hat oder war er die ganze Zeit über ein Fremder? Hardin (Hero Fiennes Tiffin) bittet Tessa um Verzeihung für alles, was zwischen ihnen passiert ist. Doch neben der Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe ist bei Tessa auch die Angst, wieder von ihm enttäuscht zu werden. Und mit Tessas Arbeitskollegen Trevor (Dylan Sprouse) liegt Eifersucht in der Luft. Kann Hardin sich ändern? Wird er sich ändern – aus Liebe?

Dauer: 106 min, Sprache: D, Deutsch, FSK: ab 12
<

Heute

20:00

Do

24.09.

Mo

28.09.

Do

01.10.

Fr

02.10.

Sa

03.10.

So

04.10.

>

Scooby! Voll verwedelt

„SCOOBY!“ verrät, wie die Freunde Scooby und Shaggy sich zum ersten Mal trafen und wie sie sich mit den jungen Detektiven Fred, Velma und Daphne zur berühmten Mystery Inc. zusammenschlossen. Jetzt, da Hunderte Fälle gelöst und Abenteuer zusammen bestritten wurden, stehen Scooby und die Gang vor ihrem größten Rätsel aller Zeiten: Eine geheimnisvolle Verschwörung plant, den Geisterhund Cerberus auf die Welt loszulassen. Während sie darum kämpfen, die „Bellokalypse“ aufzuhalten, entdeckt die Bande, dass Scooby ein geheimes Vermächtnis und eine große Bestimmung hat, die größer ist, als sich irgendjemand hätte vorstellen können.

Dauer: 94 min, Sprache: D, Deutsch, FSK: ab 6
<

Heute

Di

22.09.

Mi

23.09.

Do

24.09.

Fr

25.09.

Sa

26.09.

So

27.09.

>

The Secret - Traue dich zu träumen

In Miranda Wells (Katie Holmes) Leben scheint gerade alles schief zu laufen. Der alleinerziehenden Mutter von drei Kindern wächst alles über den Kopf. Das Geld reicht hinten und vorne nicht mehr, seitdem ihr Mann vor ein paar Jahren bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam. Als hätte sich das Schicksal gegen sie gerichtet, kracht während eines Hurrikans auch noch ein Ast durch das Dach ihres Hauses. Doch das Unwetter stellt Miranda nicht nur vor ihre nächste finanzielle Herausforderung, sondern bringt auch den hilfsbereiten Bray Johnson (Josh Lucas) in ihr Leben. Von nun an scheint sich das Blatt für Miranda und ihre Familie zu wenden. Ob das an dem positiven und lebensbejahenden Spirit liegt, mit dem Bray in ihr Leben tritt? Und was hat es mit dem rätselhaften Umschlag auf sich, der Bray Johnson ursprünglich zu Miranda geführt hat? Ein Geheimnis, das den neu gewonnenen Lebensmut und das langsam wiederkehrende Glück der Familie Wells sogleich wieder aufs Spiel zu setzen scheint…

Dauer: 104 min, Sprache: D, Deutsch, FSK: ab 12
<

Heute

Di

22.09.

Mi

23.09.

Do

24.09.

Fr

25.09.

Sa

26.09.

So

27.09.

>

Filmkunsttage: KOPFPLATZEN

Markus ist 29, Single und als Architekt beruflich angekommen. Niemand in seiner Familie und seinem Arbeitsumfeld weiß, dass er pädosexuell ist. Körper von kleinen Jungs erregen ihn. Er hasst sich dafür und kämpft jeden Tag gegen sein Verlangen an. Als die alleinerziehende Mutter Jessica mit ihrem achtjährigen Sohn Arthur in die Nachbarswohnung einzieht, verliebt sie sich in den hilfsbereiten Markus. Der kleine Arthur mag es, wenn Markus auf ihn aufpasst, und sieht in ihm eine Vaterfigur. Doch Markus ahnt, dass er sein Verlangen auf Dauer nicht unter Kontrolle haben wird. Er kämpft darum, den lauter werdenden Rufen in seinem Kopf zu widerstehen.

Dauer: 99 min, Sprache: D, Deutsch, FSK: ab 16
<

Heute

Di

22.09.

Mi

23.09.

Do

24.09.

Fr

25.09.

Sa

26.09.

So

27.09.

>

Jean Seberg - Against all Enemies

Sie ist eine Ikone der Nouvelle Vague: Die US-amerikanische Schauspielerin Jean Seberg sorgt Ende der 1960er Jahre nicht nur durch ihre Rollen in Filmen wie „Außer Atem“, sondern auch durch ihr Engagement für die radikale Bürgerrechtsbewegung der Black Panthers für Aufsehen in ihrer Heimat. Eine Affäre mit dem schwarzen Aktivisten Hakim Jamal (ANTHONY MACKIE) wird ihr schließlich zum Verhängnis: Sie gerät ins Visier des FBI, das Gegner des politischen Status Quo mit brutalen Methoden unter Druck setzt. Jean ahnt nicht, dass der Überwachungsspezialist Jack Solomon (JACK O’CONNELL) speziell auf sie angesetzt wurde… Jean-Luc Godards bahnbrechender Film „Außer Atem“ machte Jean Seberg zu einem der Stars des Kinos der Sechzigerjahre. In seinem mitreißenden Biopic JEAN SEBERG – AGAINST ALL ENEMIES wirft der australische Regisseur Benedict Andrews („Una und Ray“) ein Schlaglicht auf die turbulenteste Zeit im Leben von Jean Seberg, als das FBI alles daran setzte, die Existenz einer Schauspielerin zu zerstören, die sich offen zu ihrem politischen Engagement bekannte.

Dauer: 104 min, Sprache: D, Deutsch, FSK: ab 12
<

Heute

Di

22.09.

Mi

23.09.

Mi

30.09.

Do

01.10.

Fr

02.10.

Sa

03.10.

So

04.10.

>

Ooops! 2 - Land in Sicht

Die Stimmung auf der Arche war schon mal besser! Nach Wochen auf See wird das Essen knapp und Land ist nicht in Sicht. Eine echte Herausforderung für Dave (dt. Stimme Christian Ulmen) und Kate, die Köche an Bord. Als der Nestrier Finny und seine beste Freundin Leah, ein Grymp, auch noch unbemerkt mit den letzten Vorräten aufs Meer hinaus gefegt werden, scheint das Chaos perfekt! Doch die beiden Freunde und ein angeschwemmter Passagier – das geschwätzige Quallenmädchen Jelly – retten sich auf ein provisorisches Floß, setzen ihr Segel und folgen der Arche, auch in der Hoffnung auf Land zu stoßen und Futter für die anderen Tiere zu finden. Plötzlich trennt ein heftiger Sturm das Trio. Während Finny unter Wasser eine ganze Nestrier-Kolonie entdeckt, die ihn rettet, werden Leah und Jelly auf eine abgelegene, wunderschöne Insel gespült. Im Wettlauf mit der Zeit, den Gezeiten und einem rülpsenden Vulkan müssen die Freunde nun wieder zueinanderfinden. Wird es ihnen gelingen, die Kolonie vor der Zerstörung zu retten und einen Friedensvertrag zwischen den hungrigen Tieren auf der Arche und der Kolonie auszuhandeln?

Dauer: 82 min, Sprache: D, Deutsch, FSK: ab 0
<

Heute

Di

22.09.

Mi

23.09.

Do

24.09.

Mo

28.09.

Di

29.09.

Mi

30.09.

Do

01.10.

Fr

02.10.

Sa

03.10.

So

04.10.

>

Die Boonies - Eine bärenstarke Zeitreise

Die beiden Bären-Brüder Briar und Bramble landen zusammen mit ihrem witzigen Kumpel Vick auf magische Weise in der Steinzeit. Auf der Flucht vor furchteinflößenden Mammuts, Säbelzahntigern und einem Urzeitvogel werden die Drei getrennt. Bramble und Vick treffen auf einen Stamm grimmiger Höhlenmenschen, die sie gefangen nehmen und verspeisen wollen. Durch die Wunder der modernen Smartphone-Technik bleiben die Freunde jedoch vom Kochtopf verschont und werden zu ihrem größten Erstaunen sogar vergöttert! In der Zwischenzeit trifft Briar auf die kleine Wölfin Feifei. Sie gibt sich als Draufgängerin, doch wie sich schnell herausstellt, ist das komplette Gegenteil der Fall. Um endlich mutig und wieder ein Teil ihres Rudels zu werden, macht sie sich auf die Suche nach der legendären Tapferkeitsfrucht, von der sie sich die Lösung all ihrer Probleme verspricht. Feifei hat in ihrer Trauer um ihren Bruder den Glauben an sich selbst verloren und findet Geborgenheit und Vertrauen in ihrem neuen Freund Briar. Als die beiden Freunde auf ihrem Weg von Feifeis Rudel bedroht werden – angeführt vom skrupellosen Leitwolf King – kommen ihnen Bramble, Vick und die Höhlenmenschen zur Hilfe. Feifei erkennt, dass sie endlich an ihrem Ziel angekommen ist. Die Frucht hat sie nicht gefunden, aber zusammen mit Briar, Bramble, Vick und den Höhlenmenschen etwas viel Bedeutsameres: Freundschaft, Selbstbewusstsein und den Mut, sich gegen den bösen Anführer ihres Rudels zu stellen.

Dauer: 93 min, Sprache: D, Deutsch, FSK: ab 6
<

Heute

Di

22.09.

Mi

23.09.

Do

24.09.

Fr

25.09.

Sa

26.09.

So

27.09.

>

Vorverkauf

Filmkunsttage: BODY OF TRUTH

In BODY OF TRUTH begleiten wir die vier Künstlerinnen auf einer emotionalen Reise durch ihre Biographien. Die vier Frauen stammen aus vier verschiedenen Kulturen. Ihre Lebensgeschichten sind geprägt von politischen Konflikten, die ihr künstlerisches Schaffen stark beeinflusst haben. Mit ihrer Kunst erschließen sie uns neue Perspektiven und Wahrnehmungen, vertiefen das Verstehen der Themen unserer Zeit. Gehören Gewalt und Machtwille unabdingbar zur menschlichen Natur? Kann uns Kunst helfen, eine hoch komplexe Welt besser zu verstehen?

Dauer: 96 min, Sprache: D, Deutsch, FSK: ab 12
<

Mo

28.09.

Di

29.09.

Mi

30.09.

Do

01.10.

Fr

02.10.

Sa

03.10.

So

04.10.

>

Vorverkauf

Filmkunsttage: CORPUS CHRISTI

Ein junger Kleinkrimineller bringt als falscher Pfarrer eine kleine Gemeinde wieder auf Spur. Das polnische Drama basiert auf einer wahren Geschichte. Der 20-jährige Daniel hat in seinem Leben bereits viel Mist gebaut. Doch als er einmal wieder in einer Jugendstrafanstalt sitzt, hat er eine spirituelle Erleuchtung. Er möchte fortan den Pfad der Tugend beschreiten und Priester werden – was aufgrund seiner Vorstrafen jedoch unmöglich ist. Als er nach seiner Entlassung in eine Kleinstadt geschickt wird, um dort zu arbeiten, nutzt er die Chance, verkleidet sich als Priester und stellt sich als neues Oberhaupt der Gemeinde vor. Und seltsamerweise beginnt sich mit der Ankunft des charismatischen Geistlichen auch das Dorf positiv zu verändern.

Dauer: 115 min, Sprache: D, Deutsch, FSK: ab 16
<

Mo

05.10.

Di

06.10.

Mi

07.10.

Do

08.10.

Fr

09.10.

Sa

10.10.

So

11.10.

>

Vorverkauf

972 BREAKDOWNS-AUF DEM LANDWEG NACH NEW YORK - in Anwesenheit der Protagonisten

4 Ural-Motorräder – 43 000 Kilometer – 972 Breakdowns Willkommen in unserem Beiwagen! Wir – Anne, Efy, Elisabeth, Johannes und Kaupo – manövrieren Euch auf klapprigen russischen Motorrad-Gespannen kreuz und quer durch drei Kontinente, stets Richtung Osten: durch Kasachstan, die Mongolei, den Fernen Osten Russlands, über Alaska und Kanada bis nach New York City. Dabei werden wir in unzählige mechanische, körperliche und bürokratische Breakdowns verwickelt. Es mag absurd klingen – doch nur aufgrund dieses lückenlosen Pannen-Theaters treffen wir die unterschiedlichsten Menschen rund um den Globus, mit deren Hilfe das Vorankommen bis in die entlegensten Zipfel der Welt überhaupt erst möglich wird. Filmlänge: 110 Min. zzgl. Filmgespräch

Dauer: 140 min, Sprache: D, Deutsch, FSK: ab 0
<

Mo

05.10.

Di

06.10.

Mi

07.10.

Do

08.10.

Fr

09.10.

Sa

10.10.

So

11.10.

>

Vorverkauf

Filmkunsttage: PELIKANBLUT - AUS LIEBE ZU MEINER TOCHTER

Wiebke (Nina Hoss) betreibt nicht nur einen eigenen Reiterhof, auf dem unter anderem Polizeipferde trainiert werden, sondern adoptierte mit Nicolina (Adelia-Constance Ocleppo) auch schon einmal ein osteuropäisches Mädchen – mit Erfolg. Ihr neuer Schützling, die fünfjährige Raya (Katerina Lipovska), macht es ihr da nicht ganz so einfach. Sie beschmiert das Bad mit Fäkalien, spießt tote Tiere auf und zwingt schwächere Kinder zu „Doktorspielen“. Und während selbst die Neurologen glauben, dass eine Besserung nur noch in einer spezialisierten Einrichtung erfolgen kann, will Wiebke nicht aufgeben – und greift zu immer extremeren Methoden.

Dauer: 127 min, Sprache: D, Deutsch, FSK: ab 16
<

Mo

12.10.

Di

13.10.

Mi

14.10.

Do

15.10.

Fr

16.10.

Sa

17.10.

So

18.10.

>

Vorverkauf

Filmkunsttage: EINE NACHT IM LOUVRE: LEONARDO DA VINCI

Nachts nur für die große Leinwand gefilmt, ist diese Privatführung durch die LEONARDO DA VINCI Ausstellung – entworfen und kuratiert vom Louvre Museum – eine einzigartige Gelegenheit die schönsten Werke des Meisters aus nächster Nähe zu betrachten. Diese große Retrospektive, die seine ganze Laufbahn als Maler umspannt, zeigt, wie Leonardo die Malerei über alle anderen Künste stellte und wie seine Erforschung zur Welt – die „Wissenschaft des Malens“ wie er sie nannte – das Instrument einer Kunst war, die über allem danach strebte, seinen Werken Leben einzuhauchen. Die Einblicke, die die Kuratoren der Ausstellung während diesem gefilmten Privatbesuch offerieren, schaffen ein völlig neues Verständnis von Leonardos künstlerischer Praxis und Maltechnik.

Dauer: 90 min, Sprache: D, Deutsch, FSK: TBA
<

Mo

19.10.

Di

20.10.

Mi

21.10.

Do

22.10.

Fr

23.10.

Sa

24.10.

So

25.10.

>

Vorverkauf

DOWN UNDER: Legenden-Mythen-Welterbe (in 3D)

Ein Trip durch den fünften Kontinent - ein audiovisuelles Erlebnis in 3D Australien, Inbegriff von Weite und glänzenden Metropolen, von Freiheit und Abenteuer. Spektakuläre Arten wie Känguru und Koala, Traumstrände und unendliche Ödnis, der fünfte Kontinent ist voller Extreme. Die Multivision erzählt davon, von Persönlichkeiten und ihrem Schicksal, von Legenden und Mythen die in Down Under mit dem UNESCO Welterbe eng verbunden sind.

Dauer: 60 min, Sprache: D, Deutsch, FSK: ab 0
<

Mo

19.10.

Di

20.10.

Mi

21.10.

Do

22.10.

Fr

23.10.

Sa

24.10.

So

25.10.

>

Vorverkauf

Filmkunsttage: THE GREAT GREEN WALL

Der Dokumentarfilm The Great Green Wall stellt das ambitionierte Projekt vor, eine 8000 Kilometer lange grüne Mauer aus Bäumen quer durch den Kontinent zu ziehen. The Great Green Wall, also die "große grüne Mauer" geschaffen aus Bäumen ist eine außergewöhnliche Vision für Afrika: Sie soll sich mit einer Länge von 8000 Kilometern einmal über den gesamten Kontinent erstrecken, elf afrikanische Länder durchqueren und damit ein Zeichen gegen den Klimawandel setzen. Statt Konflikten und Massenmigration soll sie das Projekt kein trennendes, sondern ein verbindendes Element sein, das ambitioniert für den Traum einer besseren Zukunft einsteht. Regisseur Fernando Meirelles und die aus dem westafrikanischen Mali stammende Musikerin Inna Modja nehmen die Zuschauer der Doku The Great Green Wall mit auf eine Reise der besonderen Art.

Dauer: 92 min, Sprache: D, Deutsch, FSK: ab 6
<

Mo

26.10.

Di

27.10.

Mi

28.10.

Do

29.10.

Fr

30.10.

Sa

31.10.

So

01.11.

>

Vorverkauf

Lisa Eckhart - "Die Vorteile des Lasters"

Es war nicht alles schlecht unter Gott. Gut war zum Beispiel, dass alles schlecht war. Denn alles, was man tat, war Sünde. Wir waren alle gute Christen und hatten einen Heidenspaß. Die Hölle zählte Leistungsgruppen, Ablässe waren das perfekte Last-Minute Geschenk und lasterhaft zu sein noch Kunst. Doch dann starb Gott ganz unerwartet an chronischer Langeweile. Und bei der Testamentsverlesung hieß es, wir wären alle von der Ursünde enterbt. Fortan war kein Mensch mehr schlecht, jedes Laster nunmehr straffrei und die Hölle wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. So fand der Spaß ein jähes Ende. Heute ziehen Eisfirmen, Elektronikgeschäfte und jedes zweite Schlagerlied die sieben Sünden in den Dreck, indem man sie zur heiligen Tugend erklärt. Gott befahl uns zu entsagen, Coca Cola zu genießen. Man hat uns alles erlaubt und somit alles genommen. Polyamorie versaute die Unzucht. All-You-Can-Eat Buffets vergällten die Völlerei. Facebook beschämte die Eitelkeit. Ego-Shooter liquidierten den Jähzorn. Wellnesshotels verweichlichten die Trägheit. Sie alle haben’s schlecht gemeint. Doch schlecht gemeint ist bekanntlich das Gegenteil von schlecht. Und kein Zweck heiligt das Mittelmaß.

Dauer: 120 min, Sprache: D, Deutsch, FSK: -
<

Mo

08.03.

Di

09.03.

Mi

10.03.

Do

11.03.

Fr

12.03.

Sa

13.03.

So

14.03.

>